Ist die Verwendung einer Virenschutzsoftware möglich?

Virenschutz

FRAGE:

Wir möchten die Maschine in unserem Firmennetzwerk betreiben. Ist die Verwendung einer Virenschutzsoftware möglich?

ANTWORT:

Grundsätzlich ist die Verwendung einer Virenschutz-Software möglich und auch empfehlenswert. Die Verwendung ist in vielen zudem Unternehmen auch vorgeschrieben, sobald eine Maschine in eine bestehende Netzwerkstruktur eingebunden werden soll. Um die Betriebssicherheit und Echtzeitfähigkeit des System nicht zu beeinflussen, müssen dabei einige spezielle Ordner von dem permanenten Zugriff des Scanners ausgeschlossen werden.

Da es eine unzählige Anzahl an Virenschutzsoftware gibt, können wir leider nicht für alle existierenden Programme Kompatibbilitätstests durchführen. Unsere Empfehlung lautet daher, das zum Betriebssystem gehörende Programm Microsoft Defender einzusetzten. Nach unserer Erfahrung ist dieses Programm mit sinvollen Funktionen ausgestattes und verhält sich Ressourcen schonend. Zudem ist es bereits im Betriebssystem enthalten und kostenlos verfügbar.

Für mehr Details sprechen Sie uns gerne an.

Nützliche Links

Erfahren Sie mehr über den Funktionsumfang der SMARTTESTER® Software:

Weitere Beiträge aus der Kategorie Fragen und Antworten finden:

KATEGORIEN

 

FOLGEN SIE UNS

AKTUELLE TOP-BEITRÄGE

Melden Sie sich jetzt zum Newsletter an

Der SMARTTESTER® Newsletter

No spam, notifications only about new products, updates.